Morgen Abend startet die 12. Staffel der Castingshow "Germany's next Topmodel". Das Jurorenteam bleibt unverändert - neben Heidi Klum sitzen erneut Thomas Hayo und Michael Michalsky auf dem Jurorenstuhl.

Neu dabei: Zwei Catwalktrainer. Jeweils für Team Weiß und für Team Schwarz. Diese Rollen übernehmen Nikeata Thompson und Mac Folkes.

NikeataThompson ist erfolgreiche Tänzerin und Choreographin. Bis zu ihrem 19. Lebensjahr lebte Nikeata eine erfolgreiche Leichtathletik-Karriere. Mit 19 Jahren entschied sie sich, professionelle Tänzerin zu werden. Seither ist die Wahlberlinerin nicht mehr aus der Tänzer-Szene wegzudenken. In 2011 gründete sie ihre eigene Tanzagentur „nt“. Nikeata erstellt die Choreographien für Größen, wie Sean Paul, Robin Schulz, Max Herre und Jan Delay.

Der New Yorker Mac Folkes ist ein erfolgreicher Laufsteg-Trainer und Model-Coach. Als Model-Scout für „Elite Model“ begann er seine Karriere in der Modebranche. Mittlerweile fokussiert er sich in erster Linie frei nach dem Motto „Models aremade“ darauf, die Models auf eine andauernde, erfolgreiche Karriere vorzubereiten und ihnen als eine Art Mentor auf diesem Weg zur Seite zu stehen. Mac steht in enger Zusammenarbeit mit großen Model-Agenturen und hat bereits Größen wie Coco Rocha, Chanel Iman und ElitaEbanks mit seinen Coachings zum Erfolg verholfen.

In der Vergangenheit übernahmen die Rollen der Catwalktrainer Bruce Darnell und Jorge González.

"Germany's next Topmodel - by Heidi Klum"- ab 9. Februar 2017 immer donnerstags, um 20:15 Uhr, auf ProSieben.

Foto: © ProSieben/Richard Huebner