blackponytreffen02Nach dem Aus von Ryan bei "The Black Pony" war die Angst der Fans groß. Zerbricht die Band an seinem Ausstieg? Die Antwort ist: Nein. Die Fans können aufatmen, denn kurz darauf kam Ersatz aus Amerika. Michael Johnson ist neu in der Band und mit 29 Jahren deutlich älter als der Rest. Kann das gut gehen? 

Erfahrung hat Michael bereits, denn bis 2004 war er Mitglied der Boyband "Natural", durch die auch Marc Terenzi bekannt wurde. Schafft er es nun mit "The Black Pony" ähnlich erfolgreich zu werden?

Die Rückkehr von Ryan in die Band dürfte damit endgültig vom Tisch sein.

Michael Wayne Johnson lebt seit Mai 2006 zusammen mit Ex-Bandmitglied Ben Bledsoe in Los Angeles, Kalifornien, und spielt dort für verschiedene Bands Schlagzeug. 2008 kehrte er nach Deutschland zurück um Marc Terenzi in dessen Band-Projekt Terenzi als Drummer zu unterstützen. Zu sehen war er unter anderem auch in "Sarah & Marc crazy in Love", sowie in den Clips "Billie Jean" sowie "Are you afraid of the dark?".

Foto: (c) zeitgeistmagazin