gntm2012 03Eine spannende Woche für die letzten 22 Kandidatinnen bei "Germany's next Topmodel". In der dritten Folge ging es von Thailand direkt nach Berlin zur Fashion Week. Dort durften manche Mädchen auf der Show von Designer Thomas Rath und für das Label Kaviar Gauche laufen.

Auch auf dem Gala Fashion Brunch hatten drei Mädchen ihren Spaß, doch am Ende des Tages wurde es ernst, denn Thomas und Thomas entschieden sich gegen vier Mädchen.

Von 22 Kandidatinnen blieben nur 18 übrig.

Raus sind: Isabell, Sabine, Franziska undValerie-Charlotte.

Foto: (c) zeitgeistmagazin

GNTM 2014: Dieses Model ist raus

GNTM 2014: Hass gegen Aminata im Netz

GNTM 2014: Diese Kandidatin ist raus

GNTM 2014: Finale wieder in Köln

GNTM 2014: Tränen beim großen Umstyling

Rassismus-Skandal bei 'GNTM 2014'

Share