gntm2012 13Dominique hat bei "Germany's next Topmodel" mächtig zu kämpfen. Weniger mit den Shootings und den Challenges, sondern viel mehr mit ihrer Figur. Das Nachwuchsmodel findet sich selbst viel zu dick. Dies zeigte sich beim Shooting am Strand, denn während alle im Bikini posten, hatte sie darauf keine Lust. Sie findet ihren Bauch zu dick und wollte deswegen im Badeanzug fotografiert werden.

Heidi Klum hat dafür kein Verständnis, denn Speckröllchen sind weit und breit nicht zu finden. Im Gespräch mit der Model-Mama brach Dominique dann in Tränen aus: "Mein Bauch ist halt noch in meinem Kopf drin, weil ich etwas mehr gewogen habe."

Heidi baute das Model auf und machte ihr klar, dass sie eine tolle Figur hat. Der Bauch sah beim Shooting perfekt aus. Kann sich das Model damit abfinden oder wird es naher Zukunft weitere Probleme geben?

Foto: ProSieben

GNTM 2014 Finale: Das sind die Top 3

GNTM 2014: Dieses Model ist raus

GNTM 2014: Hass gegen Aminata im Netz

GNTM 2014: Diese Kandidatin ist raus

GNTM 2014: Finale wieder in Köln

GNTM 2014: Tränen beim großen Umstyling

Share